Hive-Engine ist das Ei das Hive gelegt hat und nicht aufhört neue Eier zu generieren.

in Deutsch D-A-CH2 years ago

foto_hive_tribe_update.png

Immer wieder mal was neues, ist ein Motto mit dem es sich leichter leben lässt. Unsere Zeit ist geradezu dazu geschaffen. So schnell wie sich unser Planet dreht, bleibt er bestimmt aus Protest irgendwann einfach mal stehen.

Die Dinge erneuern sich teils so schnell das man gar nicht hinterher kommt mit dem informieren. Gar nicht zu reden von irgendwelchen Internetseiten wo sich jeder zum Fachmann aufschwingen kann. Ich würde nie so was lesen oder daran teilhaben ;)

Eine solide Ausbildung ist viel wert, sogar bei so trivialen Berufen wie "Journalismus" bin ich der Meinung das eine Ausbildung zur Qualität beiträgt. Trotzdem finde ich es gut wenn sich jeder öffentlich äußern kann, auch schriftlich und für alle Ewigkeiten in Blocks gemeißelt, wenn man sich traut.

Woran liegt es eigentlich das es hier auf Hive keine Journalisten gibt?

Wahrscheinlich weil es ihr Beruf ist, und das bedeutet schlussendlich sie müssen ihren Lebensunterhalt damit verdienen und dort sind wir noch nicht. Wir sind aber auf dem besten Weg. Wenn erst einmal ein Leben vollständig mit Hive bestritten werden kann, der Kurs stabil ist, was dann?

Dann werden auch Professionelle hier auftauchen! Werden sie uns dann alle in Grund und Boden schreiben? Wohl kaum, Sie bedienen andere Interessen, und ja, sie sind tendenziell die besseren Schreiber und recherchieren wohl auch mehr und besser.

Die "Early Adopter" werden mit großer Wahrscheinlichkeit auch weiterhin eine tragende Rolle spielen, um so mehr wenn sie programmieren für die Chain. Auch alle anderen werden nicht untergehen weil wir in großem Masse Social Media sind. Wer Freunde auf Hive hat wird auch in Zukunft erfolgreich bloggen können.

Wie wir alle wissen ist Hive so viel mehr als nur bloggen.

Mit der Sidechain Hive-Engine hat aggroed ein Ei gelegt das nicht aufhört Mehrwert zu gebären.

image.png

Durch Splinterlands hat Hive-Engine viel Aufmerksamkeit erhalten von Menschen und inzwischen auch Unternehmen die sehen das man dort Projekte finanzieren, sogar vorfinanzieren kann. Das liegt einerseits an der stabil laufenden Seite aber auch und vor allem liegt es an den Hivians. Die sind es nämlich die sich einlassen auf alles was da kommt.

Ein erfahrenen Hivian schreckt gar nichts. Der steckt seine Token und Kryptos in alles was in der Magengrube leichtes bizzeln auslöst, Weshalb? Weil er seiner Zeit voraus ist. Er weis das er gar nicht so viele Fehler machen kann, wie Hive erfolgreiche Projekte ausspuckt.

Wenn auch die eine oder andere Tribe wieder verschwindet, was solls. Manchmal verschwindet auch nur die Tribe-Webseite wie bei Archon, die Tribe Aktivitäten und die Verteilung der Token geht weiter. Gleiches ist bei Naturalmedicine und ihrem Lotus Token der Fall.

Tribes kommen in regelmäßigen Abständen immer wieder dazu. Wusstest du das wir eine Hypnose Tribe auf Hive haben? Du findest sie hier Vielleicht hast du schon von der Gamer Tribe "1UP" gehört, sie stammt unter anderem aus deutschem Haus (@flauwy) und bietet sogar die Möglichkeit Proposals zu starten.

image.png

Wer auf "In der Kürze liegt die Würze" steht der sollte jetzt die Schlappohren aufhorchen lassen, den es gibt eine Meme-Tribe.
Zu finden unter https://www.hiveme.me/
Dort lässt es sich auch noch recht günstig in wichtige Position kaufen (Meme-Token noch günstig) allerdings ist er gerade stetig am steigen. Wer deutsche Memes erstellen möchte und ein dickes Meme Upvote haben möchte postet am besten in der GmbH, den der Community Account @hive-138307 ist an 18. Stelle der meist gestaketen Meme.

Besonderheiten bei der Meme-Tribe? Klar, kannst du haben. Auf der Seite kannst du NFTs kaufen und verkaufen, bezahlt wird mit Meme.
Vielleicht ist das der Grund warum die Nachfrage nach dem Token gerade anzieht.

image.png

Nicht zuletzt gibt es auch noch den Tribaldex Blog der den Native Token der Hive-Engine als Reward nutzt (BEE). Thema ist hier die Hive-Engine. Die Erträge auf dieser Seite sind hochinteressant, da Bee mit einem aktuellen Wert von über einem Hive eine konkurrenzfähige Entlohnung zur Hive Hauptseite bietet. Zudem sind viele deutsche in Bee investiert.

Besonderheiten? kannst du haben! Den Pool hat Tribaldex gleich mitgebracht, außerdem gibt es Proposals.
Hier wird es interessant, die Möglichkeit einen erfolgreichen Proposal zu starten war vielleicht niemals so günstig wie hier. Der Token ist wertvoll, stabil und das wichtigste, mit 20 000 Bee
als Auszahlungsschwelle selbst mit einem Thema das nur Deutsche anspricht sehr machbar.
Falls es dich jetzt juckt endlich etwas großes auf Hive zu machen das einer Finanzierung bedarf, ist momentan in der deutschen Community @blue.rabbit der erste Ansprechpartner.

Falls du noch keinen Tribe Favoriten hast, schau mal genauer hin, es gibt wirklich viele. Eine kleine Auswahl relativ neuer Tribes: Broadhive Finanzen | Dunk Social Basketball | Music4live Musik | Cinetv Kino und Film | Lernblogs hat auch irgendein Thema wenn du es heraus bekommst sag mir Bescheid.

divider_hive.png

Hast Du Lust zu schreiben?
Lust Kryptos zu verdienen?
Spass an Interaktion mit anderen Bloggern?
Hast du eine eigene Meinung?
Programmierst du?
Machst du gern Fotos, Collagen, Kunst?

Wenn auch nur 2 dieser Punkte auf dich zutreffen wirst du hier viel Spass haben!

Klicken und anmelden

https://images.ecency.com/p/2bP4pJr4wVimqCWjYimXJe2cnCgnKp8GapKNKeFEceJ.webp?format=webp&mode=fit

Sort:  

Vielen Dank @siphon.tribes für die BLUMEN!
Wo bei ich selbst nicht besser schreiben hätte können. Du zeigst einige Punkte sehr gut auf, wobei du ja auch die momentane Situation grossartig beschreibst:

Mit der Sidechain Hive-Engine hat aggroed ein Ei gelegt das nicht aufhört Mehrwert zu gebären.

Ich bin gespannt was wir da noch alles schlüpfen sehen, zur Zeit scheint es mir so, dass jeder den Inhalt seines Mehrwerts mit der Bereitschaft zu brühten selber bestimmen kann.

Du hast meinen Gedanken sehr bildlich weiter geführt. Das vielleicht Beste aus meiner Sicht ist es das jeder der will und kann auch genau das umzusetzen in der Lage ist. Es gibt keine starken Einschränkungen wie es bei zentralisierten Organisationen sehr üblich ist. Es gibt jede Menge Trittbretter auf die man aufspringen kann als leichter Einstieg. Man kann auch alles selbst programmieren und auf Hive laufen lassen. Und das allerbeste natürlich am Ende, die Hivians selbst (schon wieder), wer Unterstützung sucht findet immer interessierte und Leute die fachlich weiter helfen können, ohne Hirarchie ohne direkte Rechnungsstellung, und manchmal trotzdem mit Bezahlung welche aber aus einem gemeinsamen Pool kommt. Klingt doch wie das Paradies ;)

Ein super Post der die essenz des potential von tribes 2.0 auf den Punkt bringt,
ein wahrer Augenschmaus.🤤

danke dafuer 🙃

Danke @leosoph für die netten Worte. Gerade bei diesem Post war ich mir etwas unsicher, weil ich ihn relativ schnell herunter geschrieben habe, und als ich angefangen habe über etwas anders schreiben wollte (noch nicht einmal mit dem @siphon.tribes Account) und dann aber in einen Fluss rein gekommen bin der in eine völlig andere Richtung ging.
Nach den ersten beiden Absätzen hätte ich die Kurve noch bekommen können, aber spätestens nach der dritten hab ich schon einen "Point of no return" eingebaut :)))

Wir brauchen doch keine Professionellen. Kriegen wir auch alleine hin. ;)

Haha, brauchen tun wir sie nicht, da hast du recht, ausschliessen tun wir aber auch niemand, die können schliesslich auch noch was von uns lernen :)))

Da geb ich dir Recht 🤣

Die Professionellen wollen doch bestimmt ein eigenes Seitendesign und eigene Domain? Wegen Reichweite und Google und so. Vor etlichen Jahren hat Google Blogger besser in seinen Suchergebnissen abgebildet. Das ist doch jetzt alles nicht mehr. Hilft nur eigene Domain um da mitzuspielen.

Dann sehe wir es ähnlich, was eine Professionalisierung unbedingt voraussetzt. Denn erst durch individualisierte Markenauftritte wir Kapital in HIVE fliesen. Genau darum bin ich über die neusten Entwicklungen bei Tribaldex begeistert, denn ich glaube mit der Möglichkeit von Outpost's in Kombination mit SMT-Token und NFT's haben wir nun genau diese Voraussetzungen, die eine für die Wirtschaft nutzbare Blockchain, noch gebraucht hat.

Hive schliesst es nicht aus seine eigene Domain und das eigene Seitendesign zu erstellen. Wer die Kentnisse oder "Manpower" hat kann auf Hive alles so bauen wie er es auch ohne Blockchain machen würde.
Ein sehr schönes Beispiel haben wir gerade auf Hive mit Splinterlands. Es ist das meist gespielte NFT-Game weltweit und ist inzwischen in den Suchergebnissen ganz weit oben. Grenzen setzt nicht Hive sondern nur die eigenen Fähigkeiten ( klingt komisch, ist aber so ;)

Das Ding ist eher,
erstmal die Hive
zu swapen in BTC / EUR
und von dem was nach den fees
übrig bleibt die Miete zahlen zu können.

Ich finde hier die Leute hier großartig
und das ich mit meinem Content
hier an Anklang finden darf
aber nur davon zu Leben,
finde jedoch deinen ^
Optimismus bemerkenswert! ✊

Das hängt ja allein am Kurs ob man hier hier gutes Geld verdienen kann oder nicht. Der Kurs war schon mal bei 5 Us $. Und in den letzten 1.5 Jahren hat sich der Kurs ungefähr versechsfacht. Optimismus ja, unrealistischer Optimismus nicht unbedingt.

Congratulations @siphon.tribes! You have completed the following achievement on the Hive blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You received more than 300 upvotes.
Your next target is to reach 400 upvotes.

You can view your badges on your board and compare yourself to others in the Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Check out the last post from @hivebuzz:

The new HiveFest⁶ attendee badge is waiting for you
Feedback from the November 1st Hive Power Up Day
Support the HiveBuzz project. Vote for our proposal!